Sommer 2021 war kalt. Lohnt sich ein Pool?

Der Sommer 2021 war eklig kalt. Lohnt es sich eigentlich so viel Geld und Stress in einen eigenen Pool zu investieren? #TomTuT
Play Video about Lohnt sich ein eigener Pool? Frage auf dem Bild

... so viel Stress ... dafür?!

Im Video habe ich mal ein paar spontane Gedanken geteilt. Es kam immer mal wieder die Frage, ob sich ein Pool überhaupt lohnen würde. Geld hat das Hobby schon viel verschlungen und die Heizmöglichkeiten mit den Solarplatten oder in Kombination mit der Inverter-Wärmepumpe machen es nicht gerade billiger. 

Ohne das Video hier in Schrift zu wiederholen, dir aber den Spaß gleich zu nehmen 😉 Ja, ein Pool wird sich für uns immer lohnen. Gerade als Familie aber sogar für uns Erwachsenen allein. Einmal mit dem Pool angefangen möchte ich das nicht mehr missen. 

Auf dieser Reise habe ich aber eines vor allem gelernt. Mindestens eine pH-Dosieranlage sollte in jedem Pool-Setup eingebaut werden. Was hatte ich “Probleme” mit der Wasserqualität bevor ich diese Automatisierung gestartet hatte. Danach kam die UV-Entkeimung und seither ist unser Wasser immer stabil geblieben. 

Luxus wurde dann die Chlor- und pH-Dosieranlage. Wobei Luxus das falsche Wort ist. Wir haben einfach lange darauf gespart und mit dem Kauf gewartet. Könnte ich alles von Vorne starten würd eich diese Anlage sofort kaufen. 

Was denkst DU?

Schreib es mir in die Kommentare. Freue mich sehr deine Meinung dazu zu lesen. 

Lesetipp: 💡

Pool Anschlussreihenfolge

Erst Filterkessel, dann UV-Lampe. Oder UV-Lampe vorher? Wohin mit der Wärmepumpe? Lass und mal das Thema gemeinsam aufklären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Jetzt teilen auf:

Beliebte Videos: