Ein PVC-Stück weniger? Tuts auch!

Lieber Gummiverbinder, statt PVC-Schraubverbinder für leichteren Austausch. Die Erfahrung zeigt es wieder mal #lerndraus #TomTuT #Poolheld

Dieser Beitrag ist ein Teil aus meinem kostenlosen und praktischen Poolratgeber. 

Beim Umbau der pH- und Chlor Dosieranlage musste ich wieder an meiner Pooltechnik etwas umbauen. Eigentlich hätte ich nicht gedacht, hier doch noch einen praktischen Fehler zu finden. Aber es bahnte sich an, dass hier ein PVC-Stück weniger doch mehr ist. 

Im Kern war es nur der Austausch des 50er Schraubverbinders. Eigentlich eine tolle Idee, wenn nicht

  1. Der jeweilige Kugelhahn selbst schon so eine Schraubverbindung sind. Einfach abschrauben und schon ist der Gleiche Effekt vorhanden
  2. die Verbindung geklebt praktisch nicht wieder lösbar ist. Auch wenn ich die Anlage verkaufen würde, hätte mein Käufer ein riesengroßes Problem. 

 

Tipp: Kombination deiner Gadgets

Dringend empfohlen. Zu wissen was hier schiefgehen kann ist wertvoller als die meisten Tipps. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert