Startbeitrag: Poolheizung

Wie bekommst du deinen Pool warm? Was benötigst du dafür und was ist das Fazit der einzelnen Lösungen? Das findest du hier. #TomTuT #Poolheld

Welche Heizart soll es werden?

Solarheizung

Mit der Kraft aus der Sonne, den Pool erwärmen.

Wärmepumpe

Beispiel: Mit 1 kW Strom kannst du 16 kW Heizleistung erreichen.

Von innovativen Wärmepumpen bis zu umweltfreundlichen Solarheizungen – es gibt unzählige Wege, das Poolwasser auf die perfekte Temperatur zu erwärmen und dort zu halten. Durch meine Beiträge helfe ich dir dabei, welche Technologie am besten zu deinem Pool und deinem Lebensstil passt. Mit hilfreichen Tipps und meinem persönlichen Fazit möchte ich dir die Entscheidung erleichtern. 

Kombination

Beide Techniken zu kombinieren bedeutet, das Beste aus beiden Welten perfekt zu vereinen.

2 Antworten

  1. Hallo. Wie schaut es denn mit einem Gasdurchlauferhitzer aus? Hab ich schon gesehen, dass kleine Gasthermen als Heizquelle eingebunden werden.
    Flüssiggas aus Gasflasche als Energiequelle.

    1. Hey Jens,
      das ist sicher auch eine echte Möglichkeit, das Poolwasser zu erwärmen.
      Aktuell habe ich jedoch keine näheren Informationen dazu. Auch kann ich das bei mir nicht testen.
      Falls du dazu kommst, würde ich mich freuen, du sprichst darüber auf Poolheld.de
      … und wir zwei dann im Podcast 🙂
      Gruß
      Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert