Poolroboter POOLSANA PRO im Test – mit Zeitraffervideo!!

#TomTuT - Der Poolsana Pro ist ein zuverlässiger Poolreiniger. Seine zwei weichen Rollen erreichen sogar hartnäckige Stellen.

Der Poolsana Pro Roboter

Seit 2018 läuft er nun in meinem Pool und reinigt Boden, Wand und Wasserlinie. 
Preis-Leistung ist für mich absolut top. Das soll keine versteckte Werbung sein aber er ist es einfach wirklich! 

Update Juli 2022: Den gibt es jetzt als Poolsana Pro Next. Die Updates findest du hier: ↗️ Poolsana Pro Next – der “Next-Step”

Haptik

Die Roboter sind alle auf “Leicht gebaut”. Richtig schwer ist bzw. sind dann die Motoren. 
Der hier fühlt sich richtig nach Plastik an. Als ich das erste Mal die Filterkörbe rausgenommen hatte, wollte ich den Roboter direkt nicht mehr haben. 
Es fühlt sich sehr dünn an und sogar fast schon etwas scharfkantig. Also verletzen kann man sich nicht aber es ist der erste Eindruck gewesen. 
Da ich später auch andere Roboter testen durfte, merkte ich schnell das dieses Plastikgefühl überwiegend bei allen gleich ist. 
Darum – nicht täuschen lassen – das Zeug hält besser als es sich am Anfang anfühlt. 

Reinigung

Da ich schon die Filterkörbe bzw. deren Haptik kritisiert habe, können wir gleich da weiter machen. 
Reinigen lässt er sich einfach – seine Filterkörbe holst du nach oben raus und spülst die dann mit dem Gartenschlauch einfach sauber. 
Schau dir dazu aber sehr gerne das Video an. 

Sein Urlaubsmodus Vorteil

Für mich ist der größte Vorteil, dass er sofort startet, wenn das Netzteil Strom erhält. 
Damit kann ich per Zeitschaltuhr direkt den Roboter los schicken.
Interessant ist das für mich primär im Urlaub! 
Bei anderen Robotern kann man solch eine Urlaubsschaltung direkt am Gerät vornehmen. 
Manch anderer Roboter hat das alles gar nicht. Sobald das Netzteil Strom bekommt, muss noch eine Taste betätigt werden. 
Damit ist dann jede Automatisierung unmöglich. 

Explosionszeichnung

Es kann hilfreich sein zu sehen aus welchen Teilen der Poolsana Pro im inneren besteht. Darum hier eine Explosionszeichnung an den “Tüftler und Bastler” da draußen. 

Luxus vs. Grundlage

Mein POOLSANA Pro ist mein großer Helfer und ich danke dem täglich. Es könnte aber auch eine Nummer größer sein. Mit Nachteilen aber auch vielen Optionen empfehle ich dir einen Blick auf diesen Beitrag zu werfen 😉 

… oder etwas günstiger dafür aber auch eine Reinigung, die sich auf das absolut wesentliche konzentriert! Die Reinigung deines Poolbodens. Praktisch der Hauptort für die Verschmutzung!

8 Antworten

  1. Hi Thomas.
    Schaue sehr gern deine Videos, daher hätte ich mal einige Fragen zu Poolrobotern. Wollen im Sommer einen Stahlwandrundpool mit ca.3.50×135 aufstellen. Was hältst du von dem Poolsana Prime App? Lohnt sich der Aufpreis im Gegensatz zum Pro? Und was hast du für eine Meinung zum Dolphin e 25 Roboter? Oder generell zu den Dolphin Poolrobotern?
    Über eine Antwort würde ich mich freuen.
    Beste Grüße Olli

    1. Hallo Olli,

      freut mich, wenn meine Videos helfen können
      Die Dolphin Roboter sind von der Firma Maytronics und viele Roboter laufen bei denen aus dem Werk. Was genau weiß ich nicht – aber dahinter steckt meist Maytronics.
      Ist wie bei MediaMarkt und Saturn. Gleiche Firma.
      Der Prime App steht bei mir im Keller – ich konnte den letztes Jahr schon teilweise testen. Kam aber nicht oft dazu und darum verschiebt sich ein Testvideo auf 2021
      Der Poolsana Pro reicht mir persönlich und tatsächlich lief der durch meinen Pool sogar etwas besser. Die Mehrfunktionen lohnen sich vor allem beim Swivel! Das ist ein riesen Vorteil! Mein verdrehtes Kabel nervt mich schon oft und gerade wenn ich den wegen Urlaub mal 2 Wochen im Pool habe ist das Kabel quasi komplett in sich verdreht.
      Ein richtiger Test steht aber noch aus!
      Er hatte sich öfter an meiner Einhängeleiter festgefahren und blieb dann stehen. Das macht mein Poolsana Pro auch – allerdings nicht so oft wie der Neue.
      Auch das war dann ein endgültiger Grund warum ich die Leiter generell öfter aus dem Pool rausnehme. Denn hinter der Treppe bilden sich auch mal gerne Algen – die hat dann kein Roboter erreicht, wenn die Leiter davor hängt. Also zwei Gründe

      Hoffe dir hilft die Antwort weiter – aber, wie gesagt, ich mach dieses Jahr zu dem Roboter noch ein Video und Blog-Beitrag

      Gruß
      Thomas

  2. Moin Tom,
    stehe vor dem selben problem welchen Roboter ich kaufen soll. In der engen Auswahl stehen der E25 von Dolphin und der poolsana pro. Tendiere momentan zum Poolsabna pro. Stimmt es, was ich wohl bei dir gelesen habe, dass ich den Pro über eine Zeitschaltuhr laufen lassen kann? Das hätte den Vorteil, dass der Pro dann bei mir auch Smart wäre, denn mit einem WLAN Modul für die Steckdose kann ich den Pro dann über Smartphone ein-/ ausschalten.
    Was ist eigentlich mit dem Prime App? Den gibt es ja gar nicht mehr zu kaufen. Weißt du darüber näheres? Und was der Roboter ungefähr gekostet hat?
    Ich danke dir, und mach weiter so, schaue mir deine Video immer gerne an.

    Gruss aus Flensburg

    Sven

    1. Moin Sven,
      ja genau – der Poolsana Pro lässt sich direkt über das Einschalten einer Steckdose starten. Diese Eigenschaft war vielleicht nicht mal Absicht. Ist jedoch perfekt um eben mit einer Smarten-Steckdose den Roboter aktiveren zu können.
      Habe ich schon genauso per Alexa gemacht 🙂
      Der Prime App steht bei mir im Keller noch verpackt .. hatte den 2020 ausgepackt und grob getestet – kam zeitlich aber nicht dazu irgendwie groß zu ein Video oder Artikel dazu zu schreiben. Werde es jetzt, 2021, nachholen 🙂 !
      Poolsana zeigt Artikel nicht als “ausverkauft” an, sondern die verschwinden meist komplett aus dem Shop, wenn die verkauft sind. Musste mich da auch erst dran gewöhnen 🙂
      Kosten variieren – je nachdem macht es auch immer Sinn auf das Ende oder den Start einer Saison zu warten. Dann gibt es Angebote. Mittendrin ist das ggf. schon noch teurer.
      Hoffe ja das ich mit dem Gutscheincode TomTuT10 etwas beim sparen helfen kann ;P …hab jedoch kein Einfluss auf dessen Wert.
      Freue mich sehr, wenn meine Videos hilfreich sind – danke für dein indirektes Lob 🙂
      Gruß
      Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt teilen auf:

Beliebte Videos: