Eure Pooltechnikräume

Du planst einen Pool? Dann fragst du dich auch wohin mit der ganzen Technik und wie sollst du alles zusammensetzen? Hier findest du tolle Ideen für dich!

Aufruf

Video abspielen

Zusendungen

Video abspielen

Dein Technikraum bei TomTuT

Sende mir gerne Bilder von deinem Technikraum zu -> Kontakt 

TomTuT10    dein Gutscheincode bei    Poolsana.de und liquipipe.de 

Das durchsichtige PVC Rohr gibt es hier: (2021 werde ich das endlich selbst verbauen 😊)

ACHTUNG kein Acrylglasrohr nehmen!

Das hier sind jetzt die richtigen PVC-Klar-Rohre:

eBay Link: Danke für den Link-Tipp an Thomas Wimmer🛒*  https://ebay.us/NZoCRI  
🛒* https://ebay.us/U31rAc 
Liquipipe.de -> Gutscheincode: TomTuT10https://www.liquipipe.de/mega-/pvc-u–rohr,-druckrohr-nach-iso-5m 

…brauchst du mehr alls 5 m dann ist Liquipipe.de deutlich günstiger als eBay!

Themenliste aus dem Video

Solarbelüftungyoutu.be/6tFUBVb3xF8
OKUyoutu.be/Na9Zui3Rwh4
PVC klebenyoutu.be/7vLRwgsbyFM
Amazon Bier-Rohr🛒* amzn.to/35FmC23

Lesetipp: 💡

Pool Anschlussreihenfolge

Erst Filterkessel, dann UV-Lampe. Oder UV-Lampe vorher? Wohin mit der Wärmepumpe? Lass und mal das Thema gemeinsam aufklären.

Noch mehr Technikräume findest du als Heldentat hier: ↗️ https://poolheld.de/kategorie/technik/

…aber jetzt geht’s los mit euren Technikräumen

Claudi

  • Alles DIY und das Ergebnis ist nicht nur beim Pool gelungen! Danke für die Bilder! 
  • Leider gab es auch zwei kleine Pool-Bau-Pannen die Sie mir geschickt hat:

Alexander F.

  • Zitat: “…alles selber gebaut. Und viel mit deinen Tipps und Hinweisen. Danke nochmal. Du machst das toll” 

Karsten S.

  • DIY Palettenpool – Ergebnis sieht richtig toll aus! 

Manuel K

  • Optisch ein sehr schöner Pool!
  • Technisch auch – denn hier ist alles DIY. 
  • hervorheben will ich die schöne Lösung mit dem Technikraumdeckel! 

Timo

  • Speck PP9 Pumpe wurde mit Gummimatte entkoppelt – Lautstärke deutlich reduziert
  • Intex Roboter Umbau

Timo ist ein Poolheld und hat seine Heldentat komplett und interessant beschrieben. Du möchtest dir das genaur angucken? Dann schau hier bei Ihm vorbei: https://poolheld.de/das-steuerkomplexe-wunder-vom-pool/

Email: Andreas Gaeb

  • Variante gewählt Technik direkt an den Pool
  • Technik Raum gleichzeitig Sitzmöglichkeiten
  • Vorbereitungen für Solar Heizung; beim Bau Vorkehrungen getroffen Leitung unterirdisch verlegt
  • Manometer nicht mehr ablesbar; Lösung: Spiegel eingebaut
  • Lüftungsgitter für Belüftung
  • alle Frontteile sind abnehmbar 
  • Sitzfläche ist hochklappbar
  • 2022: UV-Entkeimer und PH Regelung… dafür Platz in der Kiste gelassen 

Mail Bernd aus Münster/Hessen

  • 3×4 meter “Multifunktions-Aussenterrasse”
  • Pool steht auf Styrodur
  • … eine Zusammenfassung findest du hier: 

Mail Karsten_H

  • 7m*3,5m Rechteckig
  • 4 Bypässe für UV, Wärmepumpe, Reserve, Dosierung
  • 70m3/h  Gegenstromanlage
  • Autoventil für eine Schwalldusche
  • 4x Einlaufdüsen (2 x Düsen oder Schwalldusche übers Autoventil umschaltbar)
  • 2x Breitmaulskimmer
  • Abdeckung
    • Sandwich-Platten auf den Technikraum (Blech-Isolierschaum-Blech)
    • Verkleidet / Belag, wird ein WPC Belag

Mail: Ralf_B

  • Pool: 4m Ø; 1,35m tief
  • Pool an Solaranlage vom Haus angeschlossen
  • Technik nicht am Pool, sondern in den Heizraum
  • Wärmetauscher mit der Solaranlage gekoppelt.
  • 1000 Liter Pufferspeicher und eine 12m² Solaranlage
  • Momentan hab ich die max. Temp. Im Pool bei 27° 
  • Solarsteuerung mit einem Smarthome Lichtschalter gekoppelt – dadurch Poolpumpe und die Solarsteuerung separat steuerbar

Mail Gerhard_AT

  • Vielen Dank für deine Technikraumbilder! 

Mail: tompeda

  • Rund-Pool 4,5mx1,5m Baujahr 2019/2020
  • Technik im Keller verbaut
  • Vom Pool bis zur Technik (Keller) 15m
  • “…Viel Arbeit und alles selbst gemacht…” 
  • “…Sollte ich eine Heizung brauchen habe ich Anschlüsse gleich mit verlegt nach draußen.”

Mail: Ralf M.-G.aus Freiberg a.N.

  • Die Technik ist ca. 6 m vom Pool entfernt
  • die Leitungen entsprechend frostfrei verlegt
    • flexible und isolierte 50 mm Rohre leicht fallend zur Technik verlegt
    • zumindest war dies der Plan;
      • Entleeren des Zulaufs Einlaufdüsen poolseitig mit Stopfen winterfest verschlossen
      • kam allerdings nur ca. 1/2 Liter Wasser, während aus der Leitung vom bereits entleerten Skimmer fast 10 Liter kamen.
      • Mit Kärcher und Gartenschlauch hab ich dann weitere gut 8 Liter rausgesaugt: blöd gelaufen; dass ist also eine Daueraufgabe zum Einwintern; und wollte es doch so gut wie möglich automatisieren.
  • Ja, die Entkeimungsanlage ist auch falsch aufgehängt; hab ich mir diesen Fehler bei dir abgeschaut; finde die waagrechte Position aber gar nicht so schlecht, da ich so die Entlüftung prima ohne Wasseraustritt oben vornehmen kann
    • Bild 1 – Vorher
    • Bild 2 – Technik-/Anschlussgrube
    • Bild 3 – Hausdurchbruch
    • Bild 4 – Fertiger “Technikraum”

Bodenablauf Bilder von Ralf

Mail: David Hoppen

  • Baubeginn ca. 06/2020
  • OKU Solar bestellt
  • Technikraum auch für Regelung der Gartenbewässerung 

Mail: Andreas Vogel

  • Der eine Kugelhahn hinter dem Skimmer sollte eigentlich an die Wand nach der Dosieranlage 🙈. 
  • Die Schachtabdeckung ist auch noch provisorisch und die Dosieranlage noch nicht in Betrieb aufgrund fehlendem Kugelhahn.
  • Mit dem Rest bin ich zufrieden 👍

Mail: Eberhard P.

  • Vielen Dank für deine Zusendung

E-Mail von Rene Saecker

  •  Alle seine Bilder –>

Insta: deninho91

  • Danke für deine Zusendung

Insta: Ronny aus Thüringen 

  • Technik ca. 18m vom Pool entfernt
  • Technik komplett DIY
  • inklusive heizen über Solarthermie / Steuerung über Smarthome 
  • automatisches befüllen des Pools über Druck Geber
  • Shelly Smarthome fürs Haus
    • Das Problem ist das sie quasi keine direkte Pool-Steuerung anbieten.
    • DIY Anpassung 
  • Auto Befüllung DIY:
    • Eine Wassersäule übt immer einen definierten Wert auf den Sensor aus.
    • z.B. Korrekter Wasserstand übt 0,27bar aus. Fällt der Wert als Beispiel auf 0,25bar schaltet sich ein elektrisches Relais ein.
    • Da dies nicht über Shelly funktionierte hat er Raspberry Pi inkl. eigener Programmierung eingebaut.
    • Das Display ermöglicht die Bedienung direkt im Keller

Zitat:

“… Hey Tom ich habe deine Videos auf YouTube geschaut und die haben mir oft gut weitergeholfen. …”

Gerard aus den Niederlanden
  • Technikraum neben dem Zigeunerwagen 
  • Heizung 11m2 EPDM Gummisystem auf dem Dach der Terrasse. Bedienung noch manuell
  • Stahlwandpool (530x320x150)
  • Aushub von Hand
  • Terrasse wird noch gelegt
  • Planung mit Sketchup gemacht
Kurt Krause
  • Kosten inkl. Bagger und Fundamend ca 50.000€
  • Pool 6,5 meter x 3.5 meter, 1cm starpe PP Wanne fix und fertig incl. Technikraum
  • Salzanlage ca 2700€ nachgerüstet. *…hatte es satt ständig zu messen…*
  • Solardusche Aldi ca 300€
Zitate aus seiner Mail an mich: 

“…wollt mal danke sagen für Deine Videos, sind immer nützliche tipps dabei , auch wenn ich dich zu spät endeckt hab, meiner ist fertig. …”
“… Mein Motto beim Pool war einmal , dafür aber was Ordentliches. …”

Facebook: Jan Spott
Instagram: Mr.Jr82
  • Vielen Dank für deine Zusendung 😎
Instagram: sesty_007
  • Bilder zeigen den Ablauf zum Umbau auf Salz 2020
Instagram nielshetzke
  • Sein YouTube Kanal findest du hier NielzVBlog 
  • Filter weiter weg weil die Pumpe zu laut ist und daher alles zu den Nachbarn hinter der Hecke schallt 🤣
  • In Planung – Podest soll halbseitig um den Pool gehen dann steht auch alles schön in einem eigenen “Technik-Raum”
Facebook: Daniel Kühn
  • Danke für deine Zusendung
Facebook: Lutz Adler
  • Die Verbindung zum Pool (10m) ist in KG Rohren verlegt (Flex- Schläuche).
  • 1 x FI Schutzschalter , 1 x Für die UV-C, Pumpe, und PH -dosierung, der Zweite ist nur für die Wärmepumpe.
Zitat aus dem Kontakt:

“… Hi und ich hab viel von dir gelernt. Danke. Und nun mein Technik – Häuschen …”

Facebook: Thomas Vogel
Zitat aus dem Kontakt:

“… Zu deinem Aufruf mit den Bildern zu den verschiedensten Technikraum Varianten muss ich sagen , das ich genau nach solch einer Sache gesucht habe und nicht wirklich fündig geworden bin. Darum finde ich diesen Aufruf mega damit viele Leute jetzt mal die Möglichkeit haben zu sehen wie baue ich denn die Technik auf. …”

Facebook: Thomas_Kuehn
  • Am Rückspülkanal ist noch die Möglichkeit einen Gartenschlauch anzuschließen. 
Mail Daniel Huebler
  • Hallo Tom,
  • ich verfolge dein Kanal schon länger u. hab ihn auch abonniert.
  • Durch deinen Kanal hab ich schon einiges gelernt, vielen Dank dafür.
  • Aus diesem Grund hab ich mich entschieden dir meine Pooltechnik zu zeigen, die ich dieses Jahr das 1. Mal in Betrieb hatte.
  • Vorab zur Info:
  • Ich wollte eigentlich einen festen Pool mit Bodenplatte etc. bauen
Jan
  • Aktuell noch ohne Heizung, aber am absteigenden Rohr nach der UV-Lampe ist Platz vorgesehen einen Bypass für eine Heizung einzubauen.
Zitat von Jan:

“… da deine Videos für mein diesjähriges Pool-Projekt sehr hilfreich waren, möchte ich dir gerne auf deinen Aufruf hin ein Bild von meinem Pumpenhaus schicken. …”

Robert Schollmeyer
  • Raum 7×3 Meter,
  • vollständig eingelassenen Stahlwandpool mit Römertreppe
  • Im Vordergrund ist die zeitgesteuerte „Ladestation” für den Akku-Poolroboter untergebracht.
  • Zudem ist noch eine PH-Regelanlage verbaut (danke an der Stelle für’s Video 😉 )
Notizen:
  • Christian Luft
  • Auf dem Dach finden 2 Sonnenkollektoren von Steinbach Platz
  • außerdem bietet das Häuschen noch Platz für das ganze Zubehör wie Chemie und Luftmatratzen. 
Simon
  • Pumpe Speck Badu Magic 6/II
  • Filterkessel Mega MFV 17 mit Filterglas
  • Phileo LT PH Dosieranlage
  • Blue lagoon 16W UV Desinfektion
  • 4KW Hydro-S Luftwärmepumpe
  • Gesteuert wird das ganze von einem Raspberry Pi der immer mehr Aufgaben übernimmt
  • Programmiert ist die Poolsteuerung mit NodeRed und lässt sich ganz einfach per Smartphone / Tablet ect. bedienen (siehe Screenshot)
  • Für die Badesaison 2021 ist geplant:
    • Eine Solarheizung um die Laufzeit der Luftwärmepumpe zu Reduzieren (zwecks Stromverbrauch)
    • Der Pi bekommt ein Update und wird sämtliche Temperaturen überwachen und Regeln
    • Beckenwassertemperatur – Temperatur der Solaranlage ect.
    • Und so soll der Pi dann selber entscheiden ob die Solarheizung ausreicht oder die Luftwärmepumpe unterstützen muss
André
  • Es ist eigentlich eine Mülltonnenbox, welche ich umfunktioniert habe.
  • Im Technikraum ist noch zusätzlich die Ventilsteuerung meiner Bewährung (links im Raum).
  • Nächstes Jahr füllt sich der Raum noch mit einer Salzelektrolyseanlage.
  • Rechts neben der Box steht eine Luftwärmepumpe zum Heizen des Pools.
Mail: Sascha Zierstedt aus Aschaffenburg
  • Solar Heizung läuft über 12 volt. Sie wird von einem 12v Thermostat gesteuert und hängt an einer Autobatterie.
  • Die Solaranlage für die Batterie reicht nicht wirklich aus, tut aber ihren Zweck. Muss ca. alle 4 Wochen die Batterie mal nachladen.
  • Pool seit Ostern 2020 
  • alles DIY! Einiges ist noch provisorisch, wie z. B. Die Solar Heizung.
  • Solarheizung, mit stärkerer Pumpe, ist für nächstes Jahr auf dem Balkon geplant
Zitat aus der Mail:

“… ich verfolge seit längerem deine Videos und Find es richtig gut was du so alles machst. Ganz besonders das Thema pool. …”
“… Den Technikraum hab ich von dir nachgebaut.  …”

Daniel aus Zülpich
  • Wärmepumpe im 2. Anlauf auf die Garage gestellt.
  • ca. 50 kg Wärmepumpe ca. 3m auf die Garage war eine heftige Arbeit! Risiko! 
  • Jedoch bessere Leistung und ruhiger, besser für die Nachbarn
Mail: Professor Herbert Nägele
  • Danke für die Zusendung
Alex
  • Pool steht seit Juni 2020 auf gewachsenem Boden
    • Teichvlies (500g), dann die Unterlegplane
  • Stützen sind gleichmäßig etwas eingesackt, der Pool steht aber stabil, auch nach dem ganzen Regen im Laufe des Sommers.
  • SFA einfach mit einer Eurobox (80×60 cm) abgedeckt.
  • Die SFA steht auf Waschbetonplatten und die Box liegt an den Seiten/Griffen auf je einem Pflasterstein, damit noch Luft von unten rankommen kann.
  • Wasserspiegel-Differenz ist von Anfang an bis heute 2 cm (ca. 1 Kästchen). M. E. sind bei einem harten, gewachsenen Boden kein Schotter und Splitt notwendig. Muss natürlich jeder selbst wissen.
  • Werde meinen Pool dieses Jahr nicht übern Winter stehen lassen, sondern im Herbst oder Frühjahr die Platten verlegen. Vielleicht lass ich ihn dann übernächsten Winter stehen.
Zitat aus der Mail:

“… PS: Toller Kanal und mach weiter so! …”

Mail: Kai Simon
  • Den Raum gab es vorher nicht. Vorher stand da mein Badefass und wir haben den Raum extra bauen lassen.(Freund von uns)
  • Vom Raum aus geht es halt unterirdisch in beide Richtungen weiter, so wie bei dir, nur nicht so weit.
  • Es ist vielleicht noch eine Wärmepumpe im Gespräch, aber dieses Jahr erstmal nicht mehr.
Facebook: Stefan Hamm
  • Pumpe in Garage, ca. 20 cm unter dem Skimmer
  • 400PPS Filter mit einer Speck Magic II 6m³ Pumpe.
  • Verrohrung 50mm PVC Rohr /Flexrohre. 
  • Elektrik vom Haus 5×2,5m² Kabel. Jedes Bauteil FI separat
  • Pumpe / Terrassenbeleuchtung im Stromkasten eingebaute Zeitschaltuhr
  • Poollautsprecher, Beleuchtung lassen sich per AAP ein / ausschalten
    • AVM Fritz Powerline 1260E / 1220E Wlan Set
    • AVM Fritz! DECT 200 Steckdose
Marco Ullrich aus Niederfrohna
  • Der Pool ist 6x3m.
  • es kommt noch eine automatische Pooldachöffnung (selbst erdacht mit Rolladenmotor und Stahlseilen)
  • Der Technikraum hat sich so bei der Planung entwickelt.
  • Der gelbe Steuerkasten ist für die Salzelektrolyse zuständig
Mail: Manuel Mai
  • Pool 2020 Jahr installiert und diesen auch von Poolsana bezogen.
  • Set inkl. Pumpe, Filter und UV-Entkeimung.
  • Technik war erst ein Provisorium 
  • Durch deine Videos wusste ich auch welche Reihenfolge (Filtern,Entkeimung,Erwärmung,Dosierung) empfohlen wird.
  • Die Installation einer Wärmepumpe erfolgt im Frühling nächstes Jahr (2021)
  • Nun zum neuen Technikschacht:
    • Die Reduzierung des Geräuschpegels ist sehr deutlich. Man muss schon auf den Pool schauen, ob die Pumpe läuft.
    • Jeweils im Zulauf und Ablauf Kugelhahn installiert.
    • Das Niveau der Pumpe liegt unterhalb des Wasserspiegels.
    • Temperaturentwicklung im Technikschacht habe ich mein Grillthermometer einige Tage im Schacht gelassen und beobachtet. An den heißen Tagen war es im Schacht ca. 2 Grad kühler aus außerhalb. Ich sehe da bislang keinen Handlungsbedarf. Alternativ kann man natürlich auch Lüftungsschlitze einbauen. 
Zitat aus der Mail:

“… ich habe mir vor dem Bau den Pools deine Videos auf Youtube angesehen. Diese haben mir sehr geholfen Dinge zu verstehen. …”

Mail: Marcel Lemmert (Bj 1997) aus der Pfalz
  • Maße H:B:T 100x120x80cm
  • kleines Budget am Anfang 
  • 2020 neuer Pool neue Sandfilteranlage mit Afm und ein neuer Schuppen.
  • Entwürfe mit CAD am iPad (App: Shapr3D) 
  • alles verkabelt… Beleuchtung, Unterverteilung, Zeitschaltuhr, Smartmodule
  • später Entlüftung nachgerüstet, beim Planen leider nicht dran gedacht
Mail: Andreas Santer
  • Der Schacht ist 2,5×1,1m und ca 1,4m tief
  • Anlage läuft mit Salzwasser.
  • Abgang für eine externe Heizung vorgesehen.
  • Schacht zum spülen und ablassen vorhanden
  • Steuerkasten fehlt noch.
  • Elektrolyse anlage für das Salzwasser. Welche mir dann das Chlor aus dem Salz spaltet.
  • Die Leitung ist die Stromversorgung.
    • Auf dem bild derweil noch zusammengerollt.
Zitat aus der Mail:

“… Hab viele videos deines kanals gekugt bevor ich meinen Pool gebaut habe. Hat mir viel geholfen. …”

Mail: Arif Özbas
  • Der Gartenschlauch dient als Frischwasserzufuhr
Mail: Marek Garcia
  • Geplant: neue Sandfilteranlage und eine automatische Chlor-Einheit
  • Bild 1&2 sind von ihm
  • Bild 1&4 vom Nachbarn, hier hat er geholfen, weil viele Ihn beim Bau versetzt hatten
Zitat aus der Mail:

“… erstmal wollte ich dir danken, denn ohne deine Videos hätte ich einige Probleme und umbauten mehr gehabt!!!👍👍👍 …”

Mail: Klaus Koch aus Franken
  • Danke für die Zusendung
Jens aus Karlsruhe
  • Danke für deine Zusendung
Mail: Andreas Huber aus Schwaben bei Augsburg
  • DIY Bauzeit: 2020 Ende April bis Juli
  • Das rote Häuschen ist das Technikhaus.
  • Rechts vom Pool ist ein „Steg“, tiefsten Stelle ist ein Hahn zum Ablassen der Wasserleitung
  • Der Kasten links ist die „Terrasse“; darunter ist die Gegenstromanlage, Stauraum und ein „Drainagefass“.
  • Rund um den Pool ein Drainagerohr verlegt, welches in einem blauen Wasserfass endet
    • kleine Tauchpumpe, die es in einen Abwasserkanal leitet.
    • In diesem Fass habe ich auch den Ablauf der Solardusche eingeleitet, die sich auf der anderen Seite (beim „Steg“) befindet.
  • Auch die „Backwash-Leitung“ geht in dieses Abwasserrohr
  • Die SOL–Anlage ist die Desinfektion, mit UV und Ozon Aufbereitung.
  • Links ist ein kleiner Kasten mit automatischer Flockungsmittel (4min/Süd).
  • Der PH–Fühler mit Pumpe ist links vorne
  • Solar habe ich auch die OKU, hat super funktioniert (bis 32grad Wasser mit 9 Panelen)
Mail: Kai Lorenz
Mail: Frank Merkle
  • Vorbereitung mit HT-Rohren
  • An der Stelle des Pools befand sich davor eine Feuerstelle, die selten genutzt war.
  • Der Pool hat auf den Zentimeter genau hineingepasst.
Zitat aus der Mail:

“… Dein Kanal hat für den Anfang auf jeden Fall geholfen. …”

Facebook: Ellen Spagnuolo
  • Danke zur deine Zusendung
Zitat aus der Mail:

“… Hat mich mega viel Nerven gekostet… aber selbst ist die Frau 💪🏽 …”

Facebook: Gerard Thijssen
  • Danke für die Zusendung
Facebook: Alexander Weiss
  • Danke für deine Zusendung
Zitat aus dem Kontakt:

” … Ich folge hiermit deinem Aufruf, ein paar Bilder des Technikhäuschens! Du warst / bist mein Vorbild …”

Mail: Karsten Huhnevieh
  • Der Pool ist ein Styroporwandbecken mit Betonausfüllung
  • Technikraum liegt „unterirdisch“ 1,5m x1,5m innen.
  • Deshalb sind leider keine Fotos aus der Totalen möglich
  • Aufbau der Technik habe ich mir selber ausgedacht und alles Handarbeit
  • 2020 eine zweite Phileo LT zugelegt
    • eine PH plus und eine Ph minus
    • Da die Messsonden meiner Meinung nach nicht supergenau arbeiten, steht die PH plus Anlage auf 7 und die Minusanlage auf 7.2.
    • Die Messsonden für PH minus und Chlor habe ich einer Messkammer im Bypass
  • Chlor dosiere ich mit der erkennbaren Redox Anlage. Die ist je nach Nutzung und Wetterlage schonmal echt chlorhungrig
Zitat aus der Mail:

“… Cooler Kanal und für mich als Poolneuling (wir haben gerade unsere erste volle Saison hinter uns) sehr hilfreich. …”

Mail: Thomas Wimmer
  • PVC Rohr Durchsichtig: 🛒* https://ebay.to/38Jr41B 
  • Technik 9m vom Pool entfernt, in der Garage
  • Einbindung in Hausautomation geplant: z.B. über Shellys, oder mit einem Sonoff 4CH switch
  • Erste Idee für Technikraum war eine Kiste neben dem Pool. Letztlich wurde es die Garage.
  • Weil viel Platz vorhanden konnte der Technikraum groß werden
  • Verrohrung: Prämisse war, dass jede Komponente (z.B. bei Defekt oder Reinigung) abgeklemmt werden kann, die Zirkulation durch Umstellen der Ventile weiterläuft.
  • Obere Rohre gehen (Geplant für 2021) zur Wärmepumpe
  • Offen ob das die bestehende Pumpe leisten kann

Noch mehr Technikräume findest du als Heldentat hier: ↗️ https://poolheld.de/kategorie/technik/

22 Antworten

  1. Hallo
    Habe jetzt mir auch einen Pool gegönnt.
    Wer kann mir im Frühjahr helfen meinen Technikhaus einzurichten? Wärmepumpe, Dosieranlage, UV-Lampe, Filteranlage. Thüringen/Eichsfeld

  2. Hallo TomTuT,

    zunächst bin ich begeistert jemanden gefunden zu haben der offenbar rundum Wissen besitzt und Sich leidenschaftlich mit dem Pool Thema auseinandersetzt. Weiter so..
    Ich möchte einen kleinen Gartenschuppen bauen/erwerben um Sandfilter und Inverter Wärmepumpe unterzubringen. Meine Frage lautet; kann man eine Wärmepumpe ohne weiteres in einen geschloßenen Box unterbringen und wie viel Platz muß um die Wärmepumpe gewährleistet sein? Ein Loch in der Ausssenwand für den Luftauslaß versteht sich von selber.

    Es handelt sich um das Model XPI-60 Inverter.

    Ich würde mich riesig freuen von Ihnen zu hören.

    LG, Niels

    1. Hallo Niels,

      mich freut deine Begeisterung für meine Arbeit hier sehr 🙂 Danke für deine lieben Worte.
      Deine Anfrage hab ich mal mit Poolsana geklärt und hier eine Antwort:

      “…Die WP muss immer im Freien stehen. Es geht nicht nur um den kalten Luftauslass, sondern auch darum, dass sie die Umgebungsluft zum Arbeiten benötigt. Heißt eigentlich ja auch Luft-Wasser-Wärmepumpe. Die Luft innerhalb eines geschlossenen Raums würde im Nullkommanichts „verbraucht“ werden…”

      Gruß
      Thomas

  3. Hallo Tom,
    echt super hilfreich Deine Seite und Deine Filmchen.
    Eine Frage zieht sich bei mir durch alle Bereiche. Und das ist der mögliche Lärm.
    Nirgends finde ich Angaben zur Lautstärke von Pumpen oder einer Gegenstromanlage. Aktuell stehe ich vor der Frage wo ich meinen Technikraum einrichte. Ich will die Nachbarn nicht belästigen und will auch keine laute Pumpe im Haus (Keller) haben. Oder ist das kein Problem?
    Wäre toll, wenn Du mir da helfen könntest.
    Danke und Gruß

    Holger

  4. Hallo Thomas,

    vieleln Dank ,für dien tollen Videos. Wir wollen dieses Jahr das erste mal unser 4x2x1m Intex Aufstellbecken installieren und ich wollte noch eine vernünftige Sandfilteranlage beschaffen.
    Es gibt ja sehr viele auf dem Markt bzw. zu viele 🙂 Was würdest du mir empfehlen ? Eine Bestway mit 5687l oder würdest du eher zu folgendem Set greifen?

    https://amzn.to/3vb8ffY
    https://www.poolsana.de/sandfilteranlage-pro-300/aquaplus-4-poolsana-edition-anthrazit

    Ich danke Dir für deinen Rat.

    LG Manuel

  5. Hallo Tom,
    Vielen Dank für deinen YouTube-Kanal! Dein Beitrag über die Installation der Oku Solarplatten hat mir gut weitergeholfen! Zum Anschluss der Solarsteuerung hätte ich die Frage, wie hast du hier die Verkabelung angeschlossen? Scheinbar habe ich etwas falsch gemacht, da mein 3Wege-Ventil nur Richtung Pool öffnet, aber nicht automatisch über die Solarplatten. Wäre Dir sehr dankbar für ein paar Informationen zum Abschluss!

    Vielen Dank.
    LG Matthias

    1. Hey Matthias,

      wow, ja vielen Dank für dein Danke an meinen Kanal. Freut mich zu lesen!
      Ganz aktuell habe ich in meiner Apple Final Cut Timeline mein Projekt zur Solarsteuerung liegen.
      Der Anschluss der 2-Wege (klappt auch für die 3-Wege) Steuerung ist da beschrieben.
      Ich geb jetzt Gas das Video sehr bald zu veröffentlichen. Es fehlt nicht mehr viel 🙂

      Gruß
      Thomas

  6. Hallo Thomas,

    tolle Seite und vielen Dank für das ganze Wissen 🙂 Eine Frage hätte ich….wie weit darf die Aquaplus 4 vom Pool entfernt stehen? Wären so 6-7 m Entfernung mit 32 mm Schläuchen ein Problem?

    noch ein kleiner Zusatz…unser Pool hat 6800 Liter 🙂 Danke

    LG und Danke Manuel

    1. Hallo Manuel,

      Danke für das Lob an meine Seite – Ist dank TYPORY endlich performant und auch hübsch ✌️
      Bedenke das ich das hier alles als Hobby betreibe und kein Fachhändler bin – die Pumpe hab ich bei Amazon gefunden: *https://amzn.to/3gislio
      Meintest du die?
      Laut der macht die 10m3 pro Stunde – ist also quasi wie meine und bei mir sind es um die 30Meter Strecke mit 50er Rohren.
      Dann werden deine 7Meter im 32mm kein Problem sein 🙂
      PS: Plane dir Platz für spätere Erweiterungen ein – Solar etc…
      Gruß
      Thomas

  7. Hallo Tom,

    erstmal vielen Dank für die ganzen Inspirationen aus deinem Blog und den Videos. Derzeit bin ich in der Winterpause der Realisierung meines Pool-Traums (9,5 x 4 mit GSA, Unterflurrollo, Solarheizung, etc) und beschäftige mich mit der Steuerung des ganzen.
    Besonders interessant finde ich DIY-Steuerungen mittels Raspberry Pi. Hast du hier ebenfalls Erfahrungen / Empfehlungen, die du teilen kannst? Die Umsetzung von Simon in diesem Beitrag gefällt mir sehr. Er hat dir nicht zufällig geschrieben, wie er das auf dem Pi umgesetzt hat?

    Danke & Gruß
    Matthias

    1. Hallo Matthias,
      danke für dein Lob an meine Videos und den Kanal.
      Deine Anfrage habe ich gerade an Simon geschickt und ihn gefragt, ob er auf deinen Kommentar antworten mag.
      Warten wir es beide gespannt ab 🙂
      Gruß
      Thomas

  8. Hallo Tom,
    ich fange gerade an, mich mit dem Aufbau eines Pools und der zugehörigen Technik zu beschäftigen und bin dabei auf Deine Videos gestoßen. Du hast in verschiedenen Videos die transparenten PVC-Rohre angesprochen und diese sind auch in Deinem neuen Technikraum zu sehen. Nun steht hier oben auf der Seite groß “kein Acrylglasrohr nehmen!” – sind die transparenten Rohre doch nicht zu empfehlen oder kommt es nur darauf an, die richtigen zu nehmen? Welche sind ggf. empfehlenswert?
    Viele Grüße
    David

    1. Hi David,
      guter Punkt und ich hab es etwas verwirrend dargestellt.
      Tatsächlich hatte ich einen Tipp und leider falschen Link bekommen. Das Acryl kann man nicht mit dem PVC Kleber verarbeiten. Allein schon beim sägen ist das Zeug wie Glas.
      Naja – ist jetzt über der Tabelle korrigiert bzw. habe ich einen Satz dazugeschrieben das es jetzt die richtigen sind.
      Die Klar-Rohre machen schon Spaß. Es ist schön zu sehen wie die sich mit Wasser füllen und eine Kontrolle ob Wasser ohne Luft zirkuliert.
      Beim kleben solltest du sehr sauber arbeiten – ist schwierig aber jeder Tropfen macht die Stelle fast undurchsichtig. Also abputen mit dem Lappen nur sehr vorsichtig. Am besten üben bevor es an das richtige Stück geht.
      Magst du dein Poolprojekt auf Poolheld.de zeigen? Darüber würde ich mich sehr freuen und du kannst dich stolz mit deiner Arbeit präsentieren.
      Du hast immerhin viel Zeit in dein Projekt gesteckt – da bin ich sicher – und auf Poolheld.de gebe ich jedem eine Bühne ohne das es ein schnellebiger Post bei Facebook oder Instagram oder so ist. Nein, du hast Zeit und kannst das wie deine eigene Homepage sehen. Da kannst du dich in aller Ruhe mit Text, Bild und Videos zu deinem Projekt äußern.
      Bestimmt hast du für dich auch was individuelles gemacht oder ein Problem gelöst … genau das wär top auf Poolheld.de zu sehen.
      Eins noch, dann hör ich auch wieder auf 😀
      Keine Heldentat ist zu klein und jedes Poolprojekt (Heldentat) ist es wert gezeigt zu werden.
      Viele haben die gleichen Probleme und darum hilft und inspiriert jede Heldentat irgend einen anderen Poolheld.
      So – fertig ;P
      Freu mich, wenn du da mal reinguckst.
      Gruß
      Thomas

  9. Hallo Tom,
    danke für die Klarstellung und jetzt konnte ich die Links zu den transparenten Rohren auch öffnen, das hatte gestern irgendwie nicht funktioniert 🙂
    Ich bin bei meiner eigenen Suche auf den Anbieter pvc-welt.de gestoßen, der neben günstigen Bögen etc. auch transparente PVC-Rohre und auch fertige Schaugläser in verschiedenen Varianten (zum Kleben, mit Verschraubung) anbietet. Diese scheinen mir etwas preiswerter zu sein, als bei den o.a. Quellen – hier ein Link dazu: https://www.pvc-welt.de/PVC-U-Rohre-transparent-Sichtglas-Gewinderohre.
    Viele Grüße und einen schönen Sonntag
    David

    1. Hi,
      ja, bei Kleinmengen stimmt das – Liquipipe muss man immer mal nach Angeboten gucken.
      PS: PVC-Welt.de hat mich nach mehrmaligem Anfragen immer wieder abgewiesen. Hätte das gerne auch ein TomTuT10 Gutscheincode aber die wollen das nicht 🙂
      Gruß
      Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt teilen auf:

Beliebte Videos: