Schlafkopfhörer ausprobiert #Flop

Schlafkopfhörer bieten dir Ruhe für die Nacht. Klingt, super ist aber bei den besten Angeboten nur schlecht durchdacht. Meine Erfahrung gibt es hier #TomTuT
Video abspielen

Welche “Schlafprobleme” habe ich?

Wenn ich etwas bauen will oder ein YouTube Video Plane komme ich nur schwer von den Gedanken los wie ich das umsetzen möchte! Selbst beruflich habe ich Herausforderungen die viel Grübeln zulassen. Wie löst man dies oder jenes!
Ganz oft fällt mir beim schlafen eine Lösung spontan ein, oder eine Art wie ich etwas Umsetzen/Filmen möchte. Das muss ich mir dann sofort aufschreibenDanach bin ich wach
Schreibe ich es einfach nicht auf, hält mich der Gedanke aber auch wach

Phasenweise kann das dann stärker oder schwächer auftreten. Auf jeden Fall nervt es ziemlich! 

Es gibt gute Lösungen

… oder 🤨 ⁉️

 

Vielleicht klingt es arrogant aber ich habe bisher für alles eine Lösung oder wenigstens einen guten Kompromiss gefunden! 
So auch hier! Mich beruhigt schon seit Kindheit Regen und Gewitter. Diese Geräuschkulisse wirkt auf mich so beruhigend das ich mich im Bett so richtig wohlfühle und einschlafen muss. 

Weil es aber nicht dauernd Nachts gewittert muss ich diese Geborgenheit künstlich erschaffen. 
Am besten aber ohne meine Frau damit zu stören. 

Zum Glück bin ich ja nicht der Einzige mit dieser Anforderung und darum gibt es gute Technik, die hier helfen kann. Oder doch nicht?

Meine Testgeräte und Notizen dazu

🛒 * Bose Sleepbuds II

PositivNegativ
 
  • Sitzt perfekt im Ohr.
    • Verschiedene Aufsätze vorhanden
  • Passive Geräuschunterdrückung (NC)
  • Ladeschale leicht zu öffnen und Stecker sind da drin sicher
  • USB-C zum Laden
 
 
  • App bietet wenig Auswahl
  • Generell keine fremden Quellen außerhalb der App (ja, war mir vorher klar)
  • schwer aus dem Ohr zu holen
  • Hoher Preis. ca. 190 €. (Sicher zahlt man auch den Namen)
    • OK, wenn die Technik dir beim Schlafen hilft!
 
NotizenBose hat ein geiles Produkt entwickelt, keine Frage! 
Auf YouTube und von Testberichten konnte ich mich direkt “überzeugen” die Teile zu kaufen. Die App konnte ich im Vorfeld leider nicht wirklich austesten. Es klappt nur, wenn man dann real auch die Sleepbuds verbunden hat. Sogar beide müssen verbunden sein. Nur einer reicht nicht. 
Leider war ich von den angebotenen Sounds in der App schnell enttäuscht. Spotify und Co. bieten so viele tolle Ressourcen für Schlafsound, -musik, -gequatsche. Wie kann dann eine Handvoll Sound so ein Portfolio ergänzen wollen … für mich leider das K.-o.-Kriterium. 
Warum gibt es keine Kompilator welcher mir ausgewählte Sounds so komprimiert das diese auf die Sleepbuds passen!? Wo wäre das Problem? 
…oder wenigstens eine Kooperation mit einer vernünftigen App … tja. 


🛒 * Amazfit Zenbuds 

PositivNegativ
 
  • PS: Das wären meine Favoriten gewesen! 
  • Sitzen auch perfekt im Ohr.
    • Verschiedene Aufsätze vorhanden
  • lassen sich auch leicht wieder aus dem Ohr rausnehmen 
  • Passive Geräuschunterdrückung (NC)
  • USB-C zum laden
 
 
  • Ladeschale schwer und fummelig zu öffnen
  • App bietet wenig Auswahl
  • Generell keine fremden Quellen außerhalb der App (ja, war mir vorher klar)
  • Preis bei ca. 140 € (eigentlich aber auch OK, der Preis)
    • OK, wenn die Technik dir beim Schlafen hilft!
 
NotizenDie Konkurrenz der Bose! …und das zurecht. 
Die Teile bringen sogar noch Sleeptracking Optionen mit. Wie nett. Jedoch nicht direkt mein Interesse. Dafür habe ich meine Apple-Watch bzw. will ich erst Mal wieder einfach pennen 🤣
Gleiches Problem ist hier auch die App. Wie unnötig. Wenigstens hier hätte man sich doch einen guten Partner für eine Kooperation suchen können. 
Dann wäre ein großes Portfolio an Sound vorhanden. 
Wenn meine Tochter Nachts mal gerufen hat, war es einfach einen Stecker aus dem Ohr zu holen! …das ist wichtig denn, wenn die Kinder Nachts mal rufen muss es schnell gehen 😎


🛒 * Samsung Galaxy Buds Live

PositivNegativ
 
  • Tolle Passform im Ohr
  • alle Medienquellen nutzbar
  • Viele Funktionen, aber auch abschaltbar
  • du kannst Außengeräusche besser wahrnehmen. 
    • gerade gut wenn man Kinder hat
  • Toller Preis um die 100 €
 
 
  • spürbar in der Nacht
  • Druckstelle im Ohr nach der Nacht
  • Akku hält nicht die ganze Nacht durch
    • piepst, wenn Akku schwach
 
NotizenFast die perfekten Schlafkopfhörer, die eigentlich gar keine Schlafkopfhörer sind. 
Nach der ersten Nacht war ich begeistert! Bin schnell eingeschlafen, weil ich mein Lieblingsgewitter anhören konnte 
Tja. bleiben wir fair. Die sind nicht fürs Schlafen gemacht. Die Form ist aber so nice – das wäre genau der richtige! Wenn dieser kleine fiese Knubbel da drin nicht wär. Es müsste leicht abgerundet sein! 
Dann noch den Sound weg, wenn der Akku leer läuft und gut wär! 
OK, bliebe noch der Punkt das man in der Hälfte der Nacht keinen Sound mehr hätte … aber es wären schon mal Top Kopfhörer zum Schlafen!  
Schade! 


🛒 * Apple AirPods

PositivNegativ
 
  • Sehr guter Sound
  • Ladecase ist hochwertig
  • Akkulaufzeit die ganze Nacht
  • alle Medienquellen möglich
  • (Mittlerweile) toller Preis um die 130 €
 
 
  • Passform ist schlecht
  • fallen mir Nachts aus dem Ohr
    • dann suche ich die und werde wieder wach
    • einer ist bis heute nicht wieder aufgetaucht (eingeatmet?)
  • draufliegen ist “ok” … sehr ungemütlich mit der Zeit! 
 
NotizenNa ja, also zum Schlafen sind die absolut nicht tauglich! 
Über die Qualität generell kann ich nur sagen das Apple hier ein sehr gutes Produkt geschaffen hat. 
Jedoch ist das hier ja alles nicht Thema. 
Zum Schlafen Myrre – Punkt 😊


🛒* Apple AirPods Pro

PositivNegativ
 
  • Tolle Passform im Ohr
  • Active-Noice Cancelling und Transparentmodus
  • Akkulaufzeit die ganze Nacht
 
 
  • Preis von 200 € ist schon happig! 
  • fallen mir Nachts auch aus dem Ohr
  • überhaupt liegt man mega schlecht auf den Teilen
 
NotizenAuch die sind nicht zum Schlafen gemacht! 
Die Teile habe ich fast den ganzen Tag im Ohr. Telefonieren, Radio hören. 
Habe auch meine negativen Erfahrungen mit denen gemacht aber hier geht es ums schlafen. 
Auch darum Myrre wenn es um Schlafen geht. Punkt


🛒 * Schlafkopfhörer Stirnband

PositivNegativ
 
  • sehr günstig für rund 25 €
  • Akku hält die ganze Nacht, sogar mehrere Tage!
 
 
  • das Band ist in der Nacht irgendwann unangenehm eng
  • es braucht viel Gewöhnungszeit bis man die Teile um den Kopf “akzeptiert”
  • Leider ist es zu laut, selbst auf der niedrigsten Stufe
  • Micro-USB (musste mir extra wieder ein altes Kabel an den Nachttisch legen)
 
NotizenDies sind die einzigen Kopfhörer, zum Schlafen, die ich von allen immer noch habe! 
Gelegentlich ziehe ich es auch an. Mit etwas “leiden” schlafe ich dann auch irgendwann ein. 
Allerdings sind die weit entfernt von wirklich angenehm. 
Mir wurden die geschenkt – darum behalte ich die. 
Zudem hätte ich jetzt sonst wieder wirklich nur die Apple AirPods, von denen ich nur noch einen Stecker habe und mir Nachts eh immer rausfällt. 

…oder doch nicht❗️

Leider muss ich sagen das es für mich derzeit keinen Kopfhörer zum schlafen gibt der meinen Anforderungen entspricht! 

  • Komfortabel im Ohr
  • 8h Akkulaufzeit
  • freie Quellauswahl
  • in-Ear und keine on-Ear 

Wirklich schade das kein Ergebnis rauskommt indem, wenigstens für mich 🤣, ein schönes paar Schlafkopfhörer rausspringt! 

Was denkst du? Was nimmst du zum Schlafen? Schreib es mir gerne, bin ja immer noch auf der Suche! 

Update mit Hoffnung

Ende 2021 und vor allem Anfang 2022 gibt es jetzt mehr Produkte die scheinbar genau mein Problem abdecken:

  1. frei wählbare Audioquelle
  2. für den Schlaf hergestellt! 

Es müssen also keine Kopfhörer genutzt werden, die eigentlich gar nicht für den Schlaf gedacht sind! Ja, ich hatte noch mal geglaubt das zu können, aber ich weiß es jetzt ganz sicher. Es klappt nicht, schon gar nicht als Seitenschläfer. Schau dir den Artikel gern an: 

Lesetipp:

Der Baseman und der  RovyVon U4 Karabiner mit Skalpellklinge. passen nicht nur optisch, sondern auch praktisch, super zueinander! Du hast immer ein Messer dabei, kannst deinen klobigen Autoschlüssel sicher verstauen und bist, mein ernst, gut ausgerüstet! 

Eine Antwort

  1. Auf die Apple Airpods lasse ich nix kommen. Perfekt zum Einschlafen. Ja, sie fallen nachts raus, dann schlafe ich aber. Ich habe schon zwei Akkusätze durchgenudelt. Neukauf ist billiger als Akkutausch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt teilen auf:

Beliebte Videos: