Poolsana Solarsteuerung mit Motorventil

Die Solaranlage lässt sich mit der Poolsana Solarsteuerung und einem 2-Wege oder 3-Wege Kugelhahn einfach an- und ausschalten. #TomTuT
Play Video about Poolsana_Solarsteuerung_2_3_Wege_Ventil

Anschlussplan 2- und 3-Wege Solarventil

Deine Solaranlage braucht eine Steuerung die weiß, wann genug Wärme vorhanden ist und Wasser durchflutet werden muss. Damit alles optimal funktioniert muss die Temperatur vom Poolwasser mit der Temperatur deine Solaranlage verglichen werden. Bei einem lohnenswerten Unterschied fließt dir Wasser durch die Solaranlage und dein Pool wird geheizt. 
Es liegt an dir, für welche Art von Schaltung du dich entscheidest. Im Kern erkläre ich dir im Video wie das funktioniert. Hier dokumentiere ich dir die Schaltung eines 2, und 3-Wege Solarventils.

Tipp: Statt diesem großen Setup gibt es auch eine kompaktere Lösung:
Pool SC Compact Solarsteuerung

Hardwareliste
Artikel
Gutschein
Info
TomTuT10
TomTuT10
TomTuT10
-
Rundloch bohren genügt
-
Bohrer für das Rundloch
-
in der Box easy Griffbereit
-
würde auch mit Feuerzeug klappen
2-Wege Solarventil

Anschlussplan 2-Wege Solarventil

2-Wege Kugelhahn Schaltplan_2

PIN3 - Kabel NO
Kugelhahn GESCHLOSSEN! (POS2)
Wasser fließt über die Solaranlage
"Heizkreis geöffnet (NO - open)"

PIN4 - Kabel NC
Kugelhahn OFFEN! (POS1)
Wasser fließt NICHT über die Solaranlage
"Heizkreis geschlossen (C - closed)"

PIN11 - Kabel N
Neutralleiter (Masse, Minus)
Möchtest du PIN 12/13 mit jeweils einer Lampe
ausstatten musst du hier eine zweite Leitung
anklemmen und nach außen legen. Im Video
zu sehen (Zeitstempel: )

PIN12 - Kabel von dir! (Bei mir gelb)
Für die ROTE Lampe!
Zeigt mir an: 
- Kugelhahn ZU!
- Wasser läuft über die Solaranlage!

PS: 230V Lampe! 

PIN13 - Kabel von dir! (Bei mir grün)
Für die BLAUE Lampe!
Zeigt mir an: 
- Kugelhahn OFFEN!
- KEIN Wasser über die Solaranlage!

PS: 230V Lampe! 
PPS: POS1 ist hier gleich POS4. 

Kabel PE
Bei dem Kugelhahn nicht relevant.
Solltest du eine Poolpumpe betreiben ist
dieses Kabel jedoch wieder relevant! Dazu
äußere ich an dieser Stelle aber nicht mehr.
Thema Elektrik 😊 🔌

PIN11 - Kabel N
Neutralleiter (Masse, Minus)
Möchtest du PIN 12/13 mit jeweils einer Lampe
ausstatten musst du hier eine zweite Leitung
anklemmen und nach außen legen. Im Video
zu sehen (Zeitstempel: )

Kabel
PIN
Heizkreis / Info
Kabel NO
3
Heizkreis geöffnet (heizen!)
Kabel NC
4
Heizkreis geschlossen (kalt)
Kabel N
11
Neutral
Kontrollampen Neutral (Minus)
11
Neutral
Heizkreis offen
12
Rote Lampe
Heizkreis geschlossen
13
Blaue Lampe
Kabel PE
-
Schutzleiter wenn Pumpe angeschlossen wird
3-Wege Solarventil

Anschlussplan 3-Wege Solarventil

3-Wege Kugelhahn Schaltplan

PIN4 - Kabel NC
Kugelhahn POS2
Wasser fließt NICHT durch
die Solaranlage
"Heizkreis geschlossen (NC - closed)"

PIN6 - Kabel NO
Kugelhahn POS4
Wasser fließt über
die Solaranlage
"Heizkreis geöffnet (NO - open)"

PIN11 - Kabel N
Neutralleiter (Masse, Minus)
Möchtest du PIN 13/15 mit jeweils einer Lampe
ausstatten musst du hier eine zweite Leitung
anklemmen und nach außen legen.

PIN13 - eigenes Kabel legen!
Für die BLAUE Lampe!
Zeigt mir an: 
- Kugelhahn POS2!
- Wasser läuft NICHT über die Solaranlage!

PS: 230V Lampe! 

PIN15 - eigenes Kabel legen!
Für die ROTE Lampe!
Zeigt mir an: 
- Kugelhahn POS4!
- Wasser läuft über die Solaranlage!

PS: 230V Lampe! 

Kabel PE
Bei dem Kugelhahn nicht relevant.
Solltest du eine Poolpumpe betreiben ist
dieses Kabel jedoch wieder relevant! Dazu
äußere ich an dieser Stelle aber nicht mehr.
Thema Elektrik 😊 🔌

PIN11 - Kabel N
Neutralleiter (Masse, Minus)
Möchtest du PIN 13/15 mit jeweils einer Lampe
ausstatten musst du hier eine zweite Leitung
anklemmen und nach außen legen.

Kabel
PIN
Heizkreis / Info
Kabel NC
4
Heizkreis geschlossen (kalt)
Kabel NO
6
Heizkreis geöffnet (heizen!)
Kabel N
11
Neutral
Kontrollampen Neutral (Minus)
11
Neutral
Heizkreis geschlossen
13
Blaue Lampe
Heizkreis offen
15
Rote Lampe
Kabel PE
-
Schutzleiter wenn Pumpe angeschlossen wird

Option: Kompaktes Solarventil

Statt einem einzelnen Solarsteuergerät könntest du auch alles in einem Gerät unterbringen. 
Dabei regelst du die Temperatur über einen mechanischen Drehregler (Potentiometer) anstatt über ein Display

Hier mein Beitrag zu dieser Lösung: Pool SC Compact Solarsteuerung

Lesetipp: 💡

Pool Anschlussreihenfolge

Erst Filterkessel, dann UV-Lampe. Oder UV-Lampe vorher? Wohin mit der Wärmepumpe? Lass und mal das Thema gemeinsam aufklären.

Alles zum Thema Poolheizung und Solartechnik findest du hier: 

↗️ https://TomTuT.de/solar
↗️ https://TomTuT.de/heizung

Hier kannst du dich anmelden und deine Heldentat auf ↗️ Poolheld.de einfach und sinnvoll präsentieren 🙌🏻

9 Antworten

  1. Hallo Tom,
    habe festgestellt das wenn man die Möglichkeit hat eine Zweite Pumpe ins System (z.B. Bodenablauf) zu Hängen, das viele Geld für die Steuerungsventile sparen kann. (die Pumpen sind relativ günstig). Ein weiterer Vorteil ist das man die Filterleistung der Umwälzpumpe nicht reduziert. Die Solarsteuerung ist immer so ein Thema, da es oft der Fall ist das das Vor/Rücklauf Temperatur Delta für eine gute Steuerung zu gering ist.!

  2. Hallo Thomas,

    danke dass du deine Erfahrungen zum Thema Pool, mit uns teilst. Deine Videos haben mir bei unserer Realisierung unseres Pools sehr geholfen.
    Dank deines tollen Videos mit den Absorber Platten, habe ich diese direkt dazu gekauft zusammen mit dem elektrischen 3 Wege Ventil. Aufgrund des sehr hohen Preises, habe ich gedacht, dass es etwas vernüftiges ist und möchte Dir heute meine Erfahrungen schreiben.

    Leider war es die größte Fehlinvestition und ich kann es niemanden weiter empfehlen.
    Es hängt öfters und schafft es nicht den Kugelhahn weiter zudrehen, obwohl er sich per Hand drehen lässt. Dabei drehen dann die Kunststoffzahnräder durch.

    Eine Reklamation beim Shop hat nichts gebracht, da der Hersteller ein Zeitrelais fordert, welches den Wasserfluss unterbricht, sobald das Ventil sich dreht. Diesen Hinweis habe ich aber bisher weder im Internet , noch vom Shop VORHER erhalten.
    Mittlerweile klackt das ventil bei mir auch im ausgebauten Zustand.

    Nun überlege ich, ob ich nicht die Lösung von Bernd umsetzen sollte.
    Denn das Vertrauen in das Ventil ist futsch. Gerade die Tacktung ist bei den Absorberplatten für eine hohe Effizienz sehr wichtig. Bei bewölktem Himmel kann man damit eine gute Ausbeute erreichen. So aber kann ich es nicht mehr alleine lassen und muss ständig schauen, ob es nicht wieder hängt.

    Hast du vielleicht noch eine andere Idee, wie man die Absorberplatten regeln kann ?
    Würde mich über einen Tipp sehr freuen.
    LG Andreas

    1. Hallo Andreas,
      vielen Dank für dein Lob an meine Videos und Blog. Freut mich sehr und mein Ziel ist wohl erreicht weiterhelfen zu können.
      Dein beschriebenes Problem kann ich nachvollziehen. Zwar nicht den mechanischen Fall – hier scheint auch was defekt zu sein. Der Kugelhahn ist vielleicht zu starr – dreht sich zu schwer – irgendwas ist da nicht richtig.
      Deinen elektrischen “Fehler” jedoch schon. Das Problem ist bei mir auch nachvollziehbar und ich werde wohl tatsächlich eine Relaisschaltung basteln (müssen).
      Mit Poolsana hatte ich hier Kontakt und habe nachgefragt. die Schaltung erkennt den Moment des “Auf/Zu” etwas zu schnell. Da entsteht tatsächlich ein schneller Wechsel zwischen ein und ausschalten.
      Bei dem Kugelhahn ist dieser Effekt, so sehe ich das, nicht sehr gravierend. Die Leitung wird kurzzeitig mehrfach auf und zugedreht. Der Kugelhahn ist jedoch so träge das der gemütlich praktisch ein paar mal im Kreis dreht aber dann irgendwann zur Ruhe kommt.
      Hätte ich einen Pumpemotor da dran würde der An/Aus/An/Aus gehen – das würde stören und könnte dem Motor auch irgendwann sicherlich “auf die Nervern gehen”.
      Das schreibe ich alles am 17.08.2021 (wow, eben war noch der 16.08. :D)
      Das Ist noch ein offener Punkt bei mir und ich gehe das noch an. Werde davor noch Mal meine Informationen sammeln – noch ein paar Fragen klären – dann basteln – dann Video drehen – dann Blog-Beitrag ergänzen ….
      Gruß
      Thomas

  3. Hallo Thomas,
    ich habe mir etwas Zeit mit dem Antworten gelassen, da ich dir erst schreiben wollte, wenn ich eine Lösung gefunden habe.
    Doch zuerst zu deiner freundlichen Antwort:
    Ein mechanisches Problem habe ich nicht. da es ja auch im ausgebauten Zustand klackt und sich nicht drehen läßt. Vermutlich ist der Motor, bzw die Kunststoffzahnräder/Halterung einfach zu schwach.
    Mich ärgert sehr, dass der Shop sich meiner Reklamation nicht an nimmt. (Schweigen im Walde)
    Ich habe auch dein Videobeitrag zum Thema Kugelhähne gesehen und fand ihn sehr interessant.
    Jedoch ist die 3 Wege Weiche etwas anderes (Stichwort Äpfel und Birnen)

    Jetzt jedoch zur Lösung: (Ich habe 2 Varianten erfolgreich im Dauerbetrieb getestet)

    1. (einfachere Lösung)
    Ich steuer meine Pumpe über einen Raspberry Pi . Dazu habe ich 2 TempSensoren: einen an den Absorbern und den 2. im Wasser)
    Mechanisch geht der Wasserlauf IMMER durch die Absorber.
    Sobald die Absorbertemperatur 5 Grad über der Wassertemperatur liegt, schaltet die Pumpe ein. Werden die Absorber verschattet oder nicht mehr warm genug, schaltet die Pumpe aus.
    Jetzt kommt der eigentliche Trick: Ich habe nun einen Delay von 19 minuten eingebaut, damit ich das dauernde an/aus der Pumpe vermeide.
    das hat wunderbar in den letzten 4 Wochen funktioniert wo es nicht mehr so heiss und keine permanente Sonneeinstrahlung vorhanden war.

    2.) Lösung – mechanisch

    Die 3 Wege Weiche ist eingebaut und das aufsitzende Kästchen wurde entfernt.
    auf den Flansch habe ich einen Adapter aufgeschoben und diesen an einen Rollladenmotor angeschlossen.
    Diesen Steuer ich über die beiden Temperaturfühler.
    Der Vorteil hier ist, dass ich keine 360 Grad Rotation mehr machen brauche, sondern nur noch 90 Grad vorwärts oder rückwärts anfahre.
    Sieht nicht wirklich schön aus, ist aber absolut zuverlässig und robust. Das ist mir wichtig, da ich nicht dauernd nach der Weiche schauen kann und mich auf die einwandfreie Funktionalität verlassen muss.
    Jetzt kann der nächste Sommer kommen *smile*
    Fazit:

    Ich würde definitv keine 600 Euro wieder für das 3 Wegeventil mit elektronischer Steuerung ausgeben, sondern lieber die eigentliche PVC Weiche im PVC-Shop kaufen und diese mit einem Rollladenmotor antreiben.

    Ich hoffe ich konnte hier ein paar Inspirationen geben. Bei Fragen gerne melden.
    Liebe Grüße
    Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Jetzt teilen auf:

Beliebte Videos: